Druckdaten richtig erstellen

Ich benötige Druckdaten, wie erstelle ich diese?
Druckdaten sind in der regel PDF-X Dateien, die einen Beschnittzugabe und Schnittmarken enthalten.

Was ist eine Beschnittzugabe?
Die Beschnittzugabe ist ein Bereich, der rund um Das finale Dokument angelegt wird, wenn eine Fläche bis an den Rand geht, wird diese Fläche bei Druckdaten erweitert, dass sie darüber hinaus geht.

Warum braucht es die Beschnittzugabe?
Dies braucht es, damit beim finalen Produkt, bei der Fertigung beim Zuschnitt, nicht plötzlich weisse Ränder zurück bleiben.

Was sind Schnittmarken?
Schnittmarken sind, kleine Striche, die ausserhalb des finalen Dokuments liegen und die Position, des bei der Produktion auszuführenden Schnittes angeben.

Beliebteste:

Schön, Sie sind noch da.

Möchten Sie eine persönliche Beratung? Melden Sie sich einfach mit einer der beiden Optionen.